Neues aus dem Gemeinderat

Die letzte Sitzung des Gemeinderates fand am 09. Oktober 2018 im Dorfgemeinschaftshaus in Dorweiler statt.

Im Beisein von Herrn Frank-Michael Uhle, Klimaschutzmanager der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück, wurde zunächst die Umsetzung einer Energiesparrichtlinie für die Haushalte in der Ortsgemeinde und die Durchführung einer LED-Umtauschaktion diskutiert. Bereits im Frühjahr 2018 hatte sich der Rat mit dem Thema beschäftigt. In der Ratssitzung wurde ein Arbeitsentwurf für eine mögliche Energiesparrichtlinie besprochen und abgestimmt. Der Vorsitzende wurde beauftragt eine finale Version vorzubereiten und in einer der nächsten Sitzungen dem Rat zur Beschlussfassung vorzulegen. Die Energiesparrichtlinie soll zunächst eine Gültigkeit von 3 Jahren bis zum 31.12.2021 haben und auf max. 50.000,– €uro pro HH-Jahr begrenzt werden. Des Weiteren beschloss der Rat eine LED-Umtauschaktion in allen vier Ortsteilen der Ortsgemeinde durchzuführen. Im Kerngedanken soll jeder Haushalt die Möglichkeit erhalten herkömmliche Glühbirnen und Energiesparlampen kostenlos gegen eine festgelegte Anzahl besonders energiesparende LED-Leuchtmittel zu tauschen. Der Umtausch wird in Zusammenarbeit mit einer Fachfirma organisiert und durchgeführt. Die Kosten der Umtauschaktion werden durch die Ortsgemeinde übernommen. Die Umtauschaktion soll im November 2018 erfolgen und entsprechend bekanntgegeben werden.

Im nächsten TOP berichtete der Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses, Herr Martin Strauß, über die Prüfung der Jahresrechnungen 2013 und 2014.

Dem Ortsbürgermeister, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde sowie deren vertretenden Beigeordneten wurde für die Haushaltsjahre 2013 und 2014 Entlastung erteilt.

Außerdem wurden verschiedene Aufträge für die Kita Wichtelzwerge, das Dorfgemeinschaftshaus in Dorweiler und für die Sanierung und Erweiterung des Gemeindehauses in Sabershausen erteilt bzw. bestätigt.

Unter Mitteilungen und Anfragen berichtete der Vorsitzende über den Stand der Fortschreibung der Friedhofs- und Friedhofsgebührensatzung für alle vier Friedhöfe in der Ortsgemeinde. Er informierte über eine gemeinsame Besprechung der Ortsgemeinden Beltheim und Dommershausen sowie Herrn Bürgermeister Keimer beim Verkehrsministerium in Mainz bzgl. der Sanierung der L205 zwischen Wechsel / Beltheim und OD Beltheim. Leider gab es nichts Neues. Ferner berichtete der Vorsitzende über ein Treffen mit dem Planungsbüro Stadt-Land-Plus. Es wurde vereinbart, dass die Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation als „anerkannte Schwerpunktgemeinde“ am Freitag, 25. Januar 2019 in der Bürgerhalle in Dommershausen stattfinden wird. Weiterhin informierte der Vorsitzende über Gespräche mit Vertretern der Familienstiftung Pies-Archiv in Dommershausen. Außerdem gab des Informationen zu den Themengebieten „Forstreviere, Holzvermarktung und dem vereinfachten Flurbereinigungsverfahren“. In der anschließenden nicht-öffentlichen Sitzung wurden Grundstücksangelegenheiten beraten.

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, 27. November 2018 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Sabershausen statt.

Schnelleiste auf unsere Seiten.
Lernen Sie unsere OG kennen.
OG Dommershausen
Dommershausen - Dorweiler - Eveshausen - Sabershausen
© 2018 OG Dommershausen, powered by www.it-strunk.net