Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dommershausen e.V.

Erstellt am 28. Januar 2021

Chronik der
Freiwilligen Feuerwehr Dommershausen

1935 Gründung der Feuerwehr durch Brandmeister Johann Heßer
Eine Handpumpenspritze gehörte bis 1955 zur Ausrüstung.

1936 Ernennung von Johann Jung zum Wehrführer
Bei einem Großbrand im Jugendheim Dommershausen verstarben
die beiden Wehrmänner Alois Pies und Peter Pies.

1950 Ernennung von Peter Heßer zum Wehrführer

1955 Anschaffung der ersten Motorenspritze TS4 und TSA

1960 Ernennung von Edmund Hirt zum Wehrführer

1967 Ernennung von Reinhard Stranz zum Wehrführer,
stellv. Wehrführer Walter Hergenröder
Ablösung der TS4 durch eine TS8

1975 Anschaffung eines gebrauchten VW Busses als Mannschaftswagen
Umbau als TSF mit Ersatzteilen aus Burgen/Mosel

1977 Anschaffung eines neuen TSF durch die Verbandsgemeinde (VW Bus)

1980 Ernennung von Hans-Josef Pies zum Wehrführer,
stellv. Wehrführer Hans-Dieter Pies (bis 1984)

1981 Anschaffung von 18 Feuerwehrdienstanzügen

1982 Anschaffung einer Schaumlöschanlage

1983 Eintritt in den Kreisfeuerwehrverband
Ehrung von Reinhard Stranz zum 25-jährigen Jubiläum als erstes aktives
Mitglied durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde

1984 Ernennung von Herbert Sauerborn zum stellv. Wehrführer
Erwerb des Feuerwehrleistungsabzeichens in Bronze durch die Gruppe
Hans-Josef Pies, Herbert Sauerborn, Hans-Werner Retz, Axel Pies, Manfred Hammes, Hans Führ, Lothar Fröhlich, Gregor Adams, Kurt Knickenberg
Erwerb des Notstromaggregats
Ernennung von Reinhard Stranz und Peter Heßer zu Ehrenmitgliedern der FFW

1985 50-jähriges Jubiläum der FFW
Anschaffung einer Sprechfunkanlage

1994 Ernennung von P. Hirt zum Wehrführer,
stellv, Wehrführer Thomas Schmitt
Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Kurt Knickenberg, Gregor Adams, Hans-Dieter Pies

1995 Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Paul Klein

1999 Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Hans Führ

1999/2000 Abriss des alten Feuerwehrhauses „Stierstall“ und Neubau des
neuen Feuerwehrhauses (Mehrzweckgebäudes).
FFW beteiligte sich am Abriss und Neubau mit
ca.1500 Arbeitsstunden in „Eigenleistung“

2000 Einweihung des neuen Feuerwehrhauses (Mehrzweckgebäudes)
Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Hans-Josef Pies

2001 Anschaffung des neuen Feuerwehrautos TSF-W durch die Verbandsgemeinde

2002 Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Hans-Werner Retz

2004 Ehrung zum 35-jährigen Dienstjubiläum von Kurt Knickenberg und
Gregor Adams

2008 Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Joachim Kneib und
Axel Pies

2009 Ernennung von Peter Hanemann zum Wehrführer

2010 Ernennung von Thomas Schmitt zum Wehrführer,
stellv. Wehrführer Manfred Schneider
Ehrung zum 25-jährigen Dienstjubiläum von P. Hirt und
Thomas Schmitt
Ehrung zum 35-jährigen Dienstjubiläum von Hans-Josef Pies

2014 Gründung der Bambini-Feuerwehr Dommershausen unter Leitung von
Jennifer Retz und Ilona Adams (9 Kinder)
Ehrung zum 45-jährigen Dienstjubiläum von Kurt Knickenberg und
Gregor Adams

2017 Übernahme der Leitung der Bambini-Feuerwehr durch
Syndi Nohl-Bano, Britt Nohl, Marvin Vogt und Thorsten Hilberath

Kontaktdaten:

Ortsteil: Dommershausen
Telefon: 0 26 05 - 89 56
Ansprechpartner: Hans-Peter Giesen
Straße: Unterst Alter 7
Wohnort: 56290 Dommershausen
© OG Dommershausen, powered by www.it-strunk.net